Futtermenge Tabellen für Border Collies

Futtermenge Tabellen für Border Collies

Border Collies gehören zu den intelligentesten Hunden, die für ihre verspielte, temperamentvolle und liebenswürdige Art bekannt sind. Um diese positiven Eigenschaften zu erhalten und gesund zu bleiben, benötigen sie die richtige Ernährung und Futtermenge. Doch wieviel Futter braucht ein Border Collie eigentlich? Die Antwort hängt beispielsweise vom Alter des Hundes oder der Futtersorte ab.
In unserem Ratgeber findest du Tabellen für erwachsene Border Collies und Border Collie-Welpen für die hochwertigen Futtersorten, die wir aus unserem Sortiment empfehlen.

Wichtige Anmerkung: Alle Mengenangaben beziehen sich nur auf die von uns empfohlenen Futtersorten, die Du unter der jeweiligen Futtermenge Tabelle findest. Bei anderen Futtersorten kann die Nahrungsmenge abweichen.

Futtermenge Tabelle für erwachsene Border Collies

Im Folgenden findest Du die Fütterungstabelle für adulte Border Collies. Die Werte in der Fütterungstabelle gelten dabei für unser Futter Balance | Geflügel a la Carte mit Reis | hoher Fleischanteil (ca. 90% Ente, Huhn, Pute frisch)| naturnahe Rezeptur. Die Angaben beziehen sich auf die Futtermenge pro Tag.

Hunde Gewicht wenig Aktiv Aktiv sehr Aktiv
Rüde 14-20 kg 195-255 g 255-335 g 330-435 g
Hündin (nicht trächtig) 12-19 kg 170-245 g 225-430 g 295-415 g

 

Anmerkung:
Trächtige und laktierende Hündinnen benötigen mehr Futter. Hier ist es aber schwierig eine pauschale Aussage zur Menge zu treffen. Orientier dich dazu gerne an den Gewichts- und Mengenangaben auf der Packung.

 

Balance | Geflügel a la Carte mit Reis | hoher Fleischanteil ca. 90%

NATÜRLICHES HUNDEFUTTER: Fleisch der Freiland-Ente, des Huhnes und der Pute in Lebensmittelqualität ohne künstliche Zusatzstoffe.

ARTGERECHTE HALTUNG: Das Fleisch für das Trockenfutter stammt aus bäuerlicher, artgerechter Haltung.
Zum Produkt

 

Futtermenge Tabelle für Border Collie-Welpen 

Border Collie-Welpen benötigen besonders hochwertiges und auf sie abgestimmtes Hundefutter. Deshalb haben wir unser Futter Premium Welpen & Junior Trockenfutter getreidefrei | (Hoher Fleischanteil ca. 88% Lachs frisch)| Mit Kartoffel entwickelt. Die empfohlenen Futtermengen für dieses Futter findest Du in der Tabelle. Die Werte passen übrigens sowohl für junge Rüden als auch für junge Hündinnen.

 

Border Collie Alter Gewicht Futtermenge pro Tag
2 Monate 3-5 kg 120-180 g
3 Monate 5-7 kg 165-210 g
4 Monate 6-10 kg 190-280 g
5 Monate 7-13 kg 170-310 g
6 Monate 9-15 kg 230-340 g
7 Monate 10-17 kg 250-370 g
8 Monate 10-18 kg 200-320 g
9 Monate 11-18 kg

215-320 g

10 Monate 11-19 kg 215-335 g
11 Monate 11-19 kg 195-320 g
12 Monate 12-20 kg 205-340 g

 
Anmerkung: Hundewelpen benötigen besonders in den ersten Lebensmonaten besonders viel Nahrung im Verhältnis zum eigenen Körpergewicht. Deshalb kann es sein, dass die empfohlene Futtermenge teilweise von einem auf den nächsten Monat leicht sinkt.

 

Premium Welpen & Junior Trockenfutter getreidefrei

NATÜRLICHES HUNDEFUTTER: 48% Lachs frisch aus dem Atlantik in Lebensmittelqualität | Ohne künstliche Zusatzstoffe

ARTGERECHTE HALTUNG: Das Fleisch für das Trockenfutter stammt von Atlantik Lachsen, fangfrisch von der Küste.
Zum Produkt

Häufige Fragen zur Fütterung beim Border Collie

Welche Futtermenge benötigt ein erwachsener Border Collie pro Tag?

Ein Border Collie Rüde benötigt je nach Aktivitätslevel und Alter zwischen 195 g und 435 g Nahrung täglich. Eine nicht-trächtige Hündin benötigt etwas weniger Futter. Hier liegt die tägliche Nahrungsmenge zwischen 170g und 415 g.
Die Angaben beziehen sich jeweils auf unser Trockenfutter Balance | Geflügel a la Carte mit Reis.

Welche Futtermenge benötigen Border Collie-Welpen pro Tag?

Border Collie-Welpen benötigen täglich zwischen 120g und 340g Nahrung.Hier kommt es bei der genauen Nahrungsmenge natürlich auf den Lebensmonat an, ob dein Border Collie Welpe ein kleiner Rüde oder eine kleine Hündin ist und wie aktiv dein Welpe ist.
Die Angaben beziehen sich auf unser Premium Welpen & Junior Trockenfutter getreidefrei.

Wie oft sollte ich einen Border Collie füttern?

Auch hier hängt die Anwort entscheidend vom Alter ab. Welpen solltest Du 3-4 Mal täglich füttern. Bei erwachsenen Border Collies reichen 2 Mahlzeiten pro Tag aus. Beispielsweise kannst du deinen Vierbeiner morgens und abends füttern. Manche Besitzer füttern ihren ausgewachsenen Border Collie auch nur einmal täglich.

Was kann ich tun, wenn mein Border Collie nicht frisst?

Wenn dein Hund nicht frisst, kann dies verschiedene Gründe haben. Auf jeden Fall solltest Du einen Tierarzt aufsuchen, um mögliche Krankheiten auszuschließen.
Sollten keine Krankheiten vorliegen, kann ein Wechsel der Futtersorte zu verbessertem Fressverhalten führen.

Wann sollte ich einen Tierarzt wegen der Ernährung meines Border Collies aufsuchen?

Du solltest einen Tierarzt aufsuchen, wenn bei deinem Border Collie folgende Symptome und Probleme auftreten bzw. dein Border Collie....

  • Nicht frisst
  • Stark abnimmt
  • Stark zunimmt
  • Häufig Erbrechen hat
  • Häufig Durchfall hat
  • Andere Anzeichen von Krankheit zeigt

Ein Tierarzt kann dir dabei helfen, die richtige Futtermenge und -art für deinen Border Collie zu bestimmen.

Wie Du Deinen Border Collie gesund ernährst

Energiegeladen, intelligent und sportlich - so könnte man den Border Collie mit wenigen Worten beschreiben. Kaum eine andere Rasse scheint so arbeitswillig und lernbereit zu sein wie diese wendigen Hütehunde aus Großbritannien.

Da kaum ein Hundehalter heute seinem Border Collie eine Schafherde zum Hüten anbieten kann, benötigt der aktive Vierbeiner unbedingt andere Aufgaben, die seine Intelligenz fordern und sein unermüdliches Bewegungsbedürfnis stillen. Unterschiedliche Hundesportarten oder auch der Einsatz als Such- und Rettungshund können Alternativen sein. Auch die Ernährung muss diesem hohen Aktivitätslevel Rechnung tragen, daher ist für einen ausgewachsenen Border ein Hundefutter aus hochwertigen, leicht verdaulichen Zutaten und mit optimaler Nährstoffzusammensetzung wie das High Protein getreidefreies Trockenfutter von MyPetClub essentiell.

Ein überdurchschnittlich hoher Fleischanteil, viel gesundes Gemüse, Kräuter und hochverdauliche Fette versorgen den Hund mit allem, was er für seinen Stoffwechsel benötigt. Als Welpe und Junghund benötigt der Border Collie allerdings genau wie alle Hunde eine andere Futterzusammensetzung, die auf die speziellen Nährstoffbedürfnisse des heranwachsenden Vierbeiners ausgelegt ist. Vor allem ein ausgewogenes Verhältnis an Mineralstoffen und Spurenelementen ist wichtig für ein gesundes Knochenwachstum, daher ist ein spezielles Juniorfutter hier die beste Wahl. Herstellerangaben zur Berechnung der Tagesration in Relation zu Alter und Körpergewicht bieten einen guten Anhaltspunkt, allerdings muss immer der individuelle Bedarf des eigenen Hundes anhand seines Ernährungszustandes berücksichtigt werden. Und auch der ältere oder aus anderen Gründen nicht mehr so agile Border hat andere Ansprüche an sein Futter.

Eine zu energiereiche oder fetthaltige Ernährung führt sonst selbst bei dieser sportlichen Rasse schnell zu ungesunden Pölsterchen. Bereits bei einer Überschreitung des Idealgewichtes von 10% spricht der Tierarzt von einer beginnenden Adipositas, daher solltest Du auf erste Anzeichen wie Fettablagerungen auf den Rippen oder am Schwanzansatz gut achten. Bei Verwendung von Trockenfutter ist der ständige Zugang zu sauberem und frischem Trinkwasser ganz wichtig. Für Deinen sportlich aktiven Border Collie sollte immer eine gefüllte Trinkflasche für die Pause unterwegs dabei sein.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.